Deutschland auf dem St. Petersburger Internationalen Buchsalon 2013

Datum
25.04. Donnerstag
Uhrzeit
Do bis Sa 10:00 – 19:00, So 10:00 – 17:00
Ort
Ausstellungshalle „Manege“, Isaaksplatz 1
Eintritt
frei
Veranstalter
Frankfurter Buchmesse, Buchinformationszentrum, Goethe-Institut St. Petersburg
Kontakt
Viktoria Tschertowskaja, tschertovskaja@stpetersburg.goethe.org
Altersfreigabe
16+

Buchmesse

Wie jedes Jahr findet auch 2013 der Internationale Petersburger Buchsalon statt. Im Rahmen des Deutschlandjahres 2012/13 präsentiert sich Deutschland als Ehrengast. Die Frankfurter Buchmesse und das Buchinformationszentrum Moskau stellen während der Messe eine vielfältige Auswahl deutscher Literatur vor. Einen besonderen Akzent bilden die Themen „Comics“, „Urbanisierung“ sowie „Kinder- und Jugendbücher“, denen auf dem deutschen Stand besonderer Platz eingeräumt wird.

Während der Buchmesse gibt es die Möglichkeit, in deutschen Büchern zu schnuppern und sich beraten zu lassen. Zudem wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten: Workshops und Lesungen mit hochkarätigen Autoren liefern ein ideales Forum für den Austausch zwischen deutschen und russischen Schriftstellern. Wen die Messe auf den Geschmack gebracht hat, kann in der Filiale der Buchhandlung „Bukwojed“ auf dem Newski Prospekt eine Auswahl deutscher Literatur erwerben.